Länderinfo

Kenya gilt mit Recht als ein Land, das alle Naturwunder Afrikas auf einmal besitzt. Die atemberaubende Vielfalt an Wild- und Vogelarten, die Weite der Savanne, die Stille der Wüsten im Norden, die Erhabenheit der schneebedeckten Gipfel des Mt.Kenya, die Großartigkeit des Rift Valley und die Verlockungen der Korallenstrände kann der Besucher hautnah erleben. Um Ihnen Kenya näherzubringen, wollen wir hier Ihnen einige Informationen zur Verfügung stellen.


Kenya in Zahlen

Wichtigste geschichtliche Ereignisse Kenyas
Fläche
582.646 km
1498
Vasco de Gama, portugiesischer Seefahrer landet in Malindi.
Einwohner ca. 20 000 000 1595 Portugiesen erobern Mombasa und beginnen mit dem Bau des "Fort Jesus".
Staatsform Republik 1698 Omani Araber nehmen "Fort Jesus" ein.
Erster Präsident Mzee Jomo Kenyatta 1824 Erstes Britisches Protektorat in Mombasa.
Jetziger Präsident Daniel T. Arap Moi 1846 Krapf und Rebmann gründen Kenyas erste Missionsstation.
Hauptstadt Nairobi 1858 Die Forscher Burton und Speke gelangen an den Viktoria-See.
Einwohner-Nairobi ca. 1 500 000 1884-86 Durch die "Berliner Konferenz" und das deutsch-britische Abkommen wird das heutige Kenya und Uganda England zugeteilt.
    1895 Die Kolonialzeit Ostafrikas beginnt.
    1896-1902 Bau der Uganda-Eisenbahn und Gründung der Stadt Nairobi.
    1963 Mau-Mau-Kämpfe, Unabhängigkeit Kenyas Erster Präsident:Mzee Jomo Kenyatta.
    1978 Tod Jomo Kenyatas, Nachfolger wird Daniel T.Arap Moi.


Bevölkerung und Sprache

Kenyas Bevölkerung ist gegenüber Touristen sehr gastfreundlich und fröhlich. Vermeiden Sie bitte Ausdrücke wie Neger oder Nigger, diese Bezeichnungen sind äußerst unbeliebt und gelten als Beleidigung. Nennen Sie die schwarze Bevölkerung immer "Afrikaner", "Kenyaner" oder "Einheimische".
Die Kenyaner sprechen Suaheli, Sie können sich aber mit Englischkenntnissen überall gut verständigen.
Viel Freude bereiten Sie den Einheimischen, wenn Sie ein paar Worte Suaheli sprechen:

GutenTag
Wie geht es Ihnen
bitte
Gut/sehr gut
Willkommen
Auf Wiedersehen
Guten Morgen
Löwe
Gepard
Elefant
Krokodil

Jambo
Habari
tafadali
mzuri / mzuri sana
karibu
kwaheri
habari asubui
simba
chita
tembo
mamba

Ja/Nein
Tee
danke
Kaffee
warm
kalt
Gute Nacht
Leopard
Giraffe
Büffel
Nashorn
ndio / hapana
chai
asante
Kahawa
moto
baridi
lala salama
chui
twiga
nyali
kiafu